Weil ich schon immer sagen wollte “Ich hab da mal was vorbereitet”: Meine Cakepops live im WDR

IMG_0601

Huhu ihr Lieben,

viele von euch haben es ja auf Facebook mitbekommen und auch live mitgefierbert: Ich durfte am 14. März nachmittags live im WDR Cakepops zubereiten.  Oh mein Gott, das war sooo aufregend! Aber von vorne:

Vor einigen Wochen wurde ich gefragt ob ich nicht Lust hätte, in der Sendung “Daheim und unterwegs” zu zeigen, wie man Cakepops backt. Was ist denn das für eine Frage? Aber natürlich hab ich Lust! Aber moooment…das ist doch diese Sendung, die jeden Nachmittag LIVE gesendet wird, oder? Live…also so, dass jeder Versprecher, Unfall, jedes  Stolpern und alle anderen Peinlichkeiten sofort von jedem Zuschauer gesehen werden können? Puuuh…erstmal durchatmen. Ach…ist ja noch ein paar Wochen hin und wird schon nicht so schlimm. Ich bin dabei! :-).

Ohje…ihr könnt euch nicht vorstellen, WIE schnell diese Wochen rumgegangen sind. Da ich beruflich so viel unterwegs war, hatte ich allerdings kaum Zeit, aufgeregt zu sein. Das war sicher mein Glück, denn die Stunden davor war ich schon ziemlich nervös!

Die erste große Herausforderung war es bereits, die extra am Vorabend vorbereiteten Cakepops heile bis nach Düsseldorf zu transportieren:

IMG_0599

Vor Ort angekommen, konnte ich mir erstmal in Ruhe das Studio anschauen und mich ein bisschen “einrichten”. Irgendwie sieht das im Fernsehen immer viiiiel größer aus! Aber die Küche ist super…schön, groß und es gibt jemanden, der immer alles wieder ordentlich hinstellt, was man durcheinandergebracht hat.

IMG_0605

Brauche ich dringend zu Hause auch ;-). Vor allem war alles super vorbereitet. Die Kekse waren ordentlich gestapelt, Zutaten abgewogen und auf Schüsselchen verteilt. Jetzt weiß ich endlich was es bedeutet sagen zu können “ich hab da mal etwas vorbereitet”. Hier bin ich noch mitten in der Probe… ungeschminkt und noch nicht umgezogen.

IMG_0607

IMG_0606

Als nächstes ging es in die Maske…das ist toll. Einfach Augen zu, zurücklehnen und wenn man die Augen wieder aufmacht, ist alles fertig. Gut, wer mich kennt weiß natürlich, das ich privat nur selten stärker geschminkt bin…aber sich mal ein wenig betüdeln zu lassen, ist schon super. Und das Ergebnis ist doch gar nicht übel, oder?

IMG_0608

IMG_0609

Nun ging es an die letzten Vorbereitungen. Zur Hölle, wie bedient man diesen Herd? Und warum braucht die Schokolade genau JETZT solange um zu schmelzen? Hilfeeeee….
Gerade noch geschafft. 3 Minuten vor Sendungsstart war dann doch alles fertig…meine Zutaten staden am Platz und alles war wieder sauber. Kann losgehen.

IMG_0602

IMG_0604

IMG_0603

Ich war gleich der erste Gast, das fand ich super. Rein…kugeln…dekorieren…fertig. 15 Minuten können so wahnsinnig schnell gehen… sind die wirklich schon rum? Naja, 2 Pops haben wir ja geschafft. Und das Team hat einen groooßen Haufen Kuchen und Schokolade übrig. Gibt sicher Schlimmeres ;-).

Erst hinterher fiel mir auf, dass ich eigentlich nochmal schauen wollte, ob nicht doch meine Hose offen ist…oder ein Krümel zwischen den Zähnen. Und dass ich Herrn Grönemeyer noch was fragen wollte… Ach Mensch. Das ging echt schnell! Vielleicht darf ich ja mal wiederkommen? Lust hätte ich auf jeden Fall.

Leider ist der Mitschnitt nicht in der Mediathek zu finden und ich darf ihn hier auch nicht hochladen, aus verständlichen Gründen. Wer nicht gucken oder aufnehmen konnte, kann sich aber gerne melden-ich bin mir sicher, da gibt’s ne Lösung *zwinker*.

Die Rezepte wurden vom Sende übrigens hier hochgeladen.

Ich hoffe, ihr hattet beim Schauen soviel Spaß wie ich “mittendrin” :-).

Ganz liebe Grüße,

eure Danja


, ,

9 Responses to Weil ich schon immer sagen wollte “Ich hab da mal was vorbereitet”: Meine Cakepops live im WDR

  1. Rike 16. März 2014 at 16:44 #

    Ich hatte das Glück, Deinen Auftritt sehen zu können. Und ich muß sagen, Du hast es wunderbar gemacht. Mach weiter so und ich hoffe, daß Du vielleicht noch mal eingeladen wirst?!

  2. Ramona 16. März 2014 at 17:08 #

    Hallo Danja,

    ich konnte leider nicht schauen und habe es natürlich in der Mediathek nicht finden können. Schade :-(

    Vielleicht hast Du ja die Lösung :-)

    Liebe Grüße

    • Danja 16. März 2014 at 17:25 #

      Huhu Ramona, schau mal in deine Mails :-)

  3. Andrea 16. März 2014 at 17:17 #

    Hallo Danja,

    ich war auch grade rechtzeitig zu Hause und habe alles live gesehen. Hat sich auch gelohnt, Du hast das total gut gemeistert und die Cakepops waren echt Spitze. :-)

    Schönen Sonntag noch. LG Andrea

    • Danja 16. März 2014 at 17:26 #

      Vielen lieben Dank! :-) ich hatte auch wirklich Spaß!

  4. nicole 17. März 2014 at 14:38 #

    Oh wie schaaade Das hab ich verpasst :(
    Was für eine aufregende tolle Sache!!
    Schade dass es nicht in Der Mediathek ist.
    Hab kein Facebook und schau immer nur hier regelmäßig – und natürlich gerne Hihi

    Liebe Grüße

  5. Lisa B 19. März 2014 at 13:59 #

    Ich habs leider auch verpasst :(
    Beeindruckend sieht das Studio jedenfalls aus. Und die Cakepops lächeln mich auch an 😀

  6. Frank markeum 5. Mai 2014 at 16:02 #

    Vielen lieben Dank!
    sieht sehr Beeindruckend aus :)

  7. Frank markeum 6. Mai 2014 at 15:36 #

    Oh wie schaaade Das hab ich verpasst :(
    ich war auch grade rechtzeitig zu Hause und habe alles live gesehen. Hat sich auch gelohnt

Hinterlasse eine Antwort