Reis, Kimchi und Bulgogi: Ich bin dann mal weg!

12801316_1103259003058509_6346186423591661445_n

Ihr Lieben, ich habe heute eine kleine Ankündigung zu machen:

Ich reise heute Abend für einen Monat nach Korea und werde in der Zeit wahrscheinlich nur sehr begrenzt bloggen können. Ich freue mich riesig auf diesen beruflichen Trip und habe auch extra eine Unterkunft mit Küche bekommen! 😉 Ich glaube, mein Chef liest meinen Blog nicht…aber falls doch: Danke!

Allerdings kann ich noch üüüberhaupt nicht sagen, wie, was und wo ich die meiste Zeit essen werde…wie viel selbst gekocht wird und…kann ich darüber überhaupt bloggen? Ein leckeres koreanisches “Bibimbap” bestimmt…aber Kimchi, lebende Tintenfische und co? Naja, ich lasse mich jedenfalls überraschen! :-). Laut Tripadvisor gibt es 122.000 Restaurants in Seoul – und das sind nur die registrierten- ich bin mir sicher, es werden ein paar aufregende und superleckere Ideen dabei sein.

Ich hoffe, ich kann euch ein paar tolle Anregungen mitbringen-einen kleinen Artikel der kuriosesten und der leckersten Gerichte ist in jedem Fall das Minimum!…. und ihr haltet hier für mich solange die Stellung, ja?

Aber keine Sorge, natürlich habe ich immer ein Auge auf den Blog und versuche auch von dort eure Fragen und Kommentare zu beantworten….wenn auch zu etwas anderen Uhrzeiten für euch als sonst.

Natürlich hab ich auch eine kleine Notfallration an Leckereien dabei…4 Wochen sind ja lang! ;-). Also liegen in meinem Koffer auch eine Packung Vollkornbrot, meine Lieblingsschokoladenkekse und meine heißgeliebten Honigwaffeln aus dem Bioladen. Gott sei dank darf ich 2 Koffer mitnehmen!

So…jetzt muss ich tatsächlich gleich schon los zum Flughafen. Ich freue mich auf Seoul- und ich freue mich, euch davon zu berichten. Und wenn ich wieder da bin, freue ich mich wahrscheinlich riesig über ein Nutellabrot…oder so. Wir werden sehen!

Bis bald, passt auf euch auf und genießt den Frühling!

Eure Danja

 


12 Responses to Reis, Kimchi und Bulgogi: Ich bin dann mal weg!

  1. Simone 1. April 2016 at 09:43 #

    Hallo Danja,

    viel Spaß auf Deinem Trip! :-) Ich wünsche Dir viele tolle neue Eindrücke und Erfahrungen (nicht nur aufs Essen bezogen :-) ).

    LG
    Simone

  2. Timoleon 1. April 2016 at 09:49 #

    Liebe Danja!

    Na dann: Auf ins Abenteuer!

    Hab eine gute Reise, pass auf Dich auf und komm vor allem gesund zurück!

    Nin gespannt, was Du erzählen wirst.

    LG,
    Timoleon.

  3. Julia 1. April 2016 at 10:03 #

    Hallo Danja,

    wow , dass klingt ja super spannend! Ich wünsche dir eine gute Reise und eine ganz tolle Zeit. Bin schon sehr gespannt auf deine Erfahrungen dort.

    Viele liebe Grüße

    Julia

  4. Leonich 1. April 2016 at 10:06 #

    Wünsche einen schönen Urlaub und eine tolle Reise.

  5. Claudia 1. April 2016 at 10:18 #

    Kimchi schmeckt total lecker!!!!!
    Gute Reise!!!!

  6. Birgit aus Essen 1. April 2016 at 10:24 #

    Alle Gute, komm´ gesund und mit vielen Eindrücken wieder – wir freuen uns auf dich !

    Herzlichen Gruß

    “die Birgit aus Essen”

  7. Kirsten 1. April 2016 at 10:30 #

    Oh da wünsche ich dir viel Spaß und freue mich jetzt schon auf neue Inspirationen
    Liebe Grüße Kirsten

  8. Rike 1. April 2016 at 12:29 #

    Hallo liebe Danja,

    ich wünsche Dir einen tollen Monat in Korea und freue mich jetzt schon auf Deine Berichte, Eindrücke und was Du von dem Essen berichtest Habe in Deutschland schon mehrmals koreanisch gegessen und es war immer lecker…… Aber live in Korea ist ja doch noch was anderes.

    LG Rike

  9. nochmal eine Rike :-) 1. April 2016 at 13:43 #

    Hallo Danja,
    ich wünsche Dir eine tolle Zeit und bin sehr gepannt auf Deine Berichte aus Korea – spannend, spannend. Du musst einen interessanten Beruf haben wenn Du so lange dorthin reisen kannst. Komm gesund wieder uns pass auf Dich auf.
    LG Rike

  10. shanshuo 1. April 2016 at 14:52 #

    Wow, bei dem Abenteuer wäre ich gerne dabei! Viel Spaß, viel Erfolg und tolle neue Eindrücke!
    Guten Flug und liebe Grüße :)
    ShanShuo

  11. Myron 2. April 2016 at 05:56 #

    Viel Spaß und Erfolg. Komm gesund zurück..

  12. Mongoleifan Frank 3. April 2016 at 10:46 #

    Na dann Gute Reise und viele Geschmackserlebnisse!!!!
    Ich bin öfters dort und es wird kulinarisch nie langweilig.
    Nur Einkaufen ist schwierig, wenn man nicht sieht, was in den Verpackungen drin ist…..
    Lesen geht ja nicht……
    Gruß aus der Nachbarschaft….

    Frank

Hinterlasse eine Antwort