Grillgemüse-Tortellini-Salat (schmeckt warm und kalt!)

IMG_1376

Ein superleckerer Salat, der auch warm als Nudelgericht schmeckt :-).  Das Gemüse kann nach Geschmack angepasst werden. Ich würde allerdings auf  Tomaten verzichten, wegen des hohen Wasseranteils. “Meine” Mischung beinhaltet meist Möhren, Paprika, Zucchini, rote Zwiebeln und – wenn gerade im Kühlschrank- Aubergine.  Es passen aber auch Champignons, Fenchel und viele anderen Sorten!

Zutaten für 2 Personen:

750 g gemischtes Gemüse (hier: 1 Zucchini, 2 Möhren, 1 gelbe und 1 rote Paprika, 1 rote Zwiebel)
20 ml Olivenöl
4 Zweige Rosmarin
Salz, Pfeffer, scharfes Paprikapulver
250 g Tortellini (fertige, aus dem Kühregal)
1 EL Pesto

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und mit Öl, sowie einer guten Portion Salz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver vermengen. Die Rosmarinnadeln abstreifen, fein hacken und unter die Gemüsemischung rühren.

IMG_1373

3. Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Gemüse darauf verteilen.  Auf der mittleren Schiene im Ofen 25-30 Minuten backen.  Dabei nach der Hälfte der Backzeit 1 x durchrühren.

Vorher:

IMG_1374

Nachher:

IMG_1375

4. In der Zwischenzeit die Tortellini (schmeckt auch mit normalen Nudeln oder Gnocci) nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen.

5. Die fertigen Tortellini mit dem fertig gegarten Gemüse und dem Pesto verrühren und entweder sofort genießen oder abkühlen lassen und später zuschlagen.

IMG_1377

Noch ein Tipp zum Pesto: Ihr könnt fast jedes Pesto nehmen, das euch gut schmeckt. Das Gericht schmeckt mit grünem Pesto Genovese ebenso gut wie mit Pesto Rosso oder Walnusspesto…selbstgemacht oder gekauft. Wer ein bisschen Kalorien sparen möchte, nimmt stattdessen einen gekauften Bruschetta-Aufstrich- ich nehme gerne den von Kattus. Er hat etwa halb so viele Kalorien wie ein gekauftes Pesto Rosso.

IMG_1386

 


, , , , , ,

2 Responses to Grillgemüse-Tortellini-Salat (schmeckt warm und kalt!)

  1. Kimmy 5. August 2014 at 08:16 #

    Hallo,

    kannst du mir verraten, wo du den fertigen Bruschetta-Austrich bekommst?

    Suche für ein anderes gericht danach und finde es einfach nicht …

    LG
    Kimmy

    • Danja 5. August 2014 at 08:43 #

      Huhu, ich kaufe den Aufstrich immer bei Rewe. Bei uns gibt es den in den meisten größeren Filialen, bei den Feinkostlebensmitteln (neben den Asia-Sachen).

      Liebe Grüße,
      Danja

Hinterlasse eine Antwort